Instagram-Posting mit Publish

26/02/2018

Instagram-Posting mit Publish

Hurra, wir sind so weit! Ab heute könnt ihr Instagram-Posts direkt über Publish veröffentlichen. Wir freuen uns riesig über diese Neuerung, auf die wir schon so lange gewartet haben!

Durch jüngste Änderungen der Instagram API ist es uns als Drittanbieter nun erlaubt Bilder über unser Planungstool Publish nativ auf Instagram zu posten. Wir können uns also von allen ausgefuchsten Workarounds verabschieden und das erleichtert den Workflow beträchtlich. Wie gehabt werden die Posts in Publish erstellt und zum Wunschdatum geplant. Sobald der Post dann freigegeben ist, könnt ihr euch ab jetzt anderen Aufgaben widmen, denn das Tool erledigt den Rest. Ihr könnt euch drauf verlassen, dass der Post wie geplant auf Instagram veröffentlicht wird! (Ein paar Einschränkungen seitens Instagram gibt es allerdings: das neue Feature funktioniert nur für Business-Accounts und Bild-Posts.)

Das ist aber noch nicht alles! Die neue API wirkt sich auch positiv auf euer Community-Management aus. Ab jetzt werdet ihr über Engage benachrichtigt, wenn ihr in Kommentaren und Beiträgen auf Instagram erwähnt werdet. Euch entgeht also nichts mehr und ihr könnt schnell reagieren 😉

 

Weitere tolle Publish-Features

Neben dem nativen Posten auf Instagram, Facebook und Twitter bietet Publish viele weitere tolle Funktionen, die es sich lohnt anzuschauen.

 

Individuelles Design

In Publish könnt ihr euren Arbeitsplatz frei nach euren Wünschen gestalten. In der Farb- und Hintergrundeinstellung könnt ihr euch wild austoben. So habt ihr während der Planung genau den richtigen Vibe. Das ist viel wert, besonders wenn ihr viel Zeit im Tool verbringt.

 

Profilgruppen

Durch das Einrichten von Profilgruppen habt ihr die Möglichkeit eure Socialmedia-Profile nach Aufgabengebiet, Zuständigkeit oder Ähnlichem zu sortieren. Das macht die Arbeit, vor allem bei sehr vielen Profilen, übersichtlich und erleichtert die Organisation im Team.

 

Mediatheken

Jede Profilgruppe verfügt über eine eigene Mediathek, die ihr mit Bildern, Videos und GIFs befüllen könnt.

 

Kalender-/Listenansicht

In Publish könnt ihr direkt im Kalender  arbeiten und eure Posts platzieren (Monats-, Wochen- oder Tagesansicht). Durch die Anwendung von Filtern werden nur die im Moment interessanten Events angezeigt. Posts, die noch nicht datiert aber schon enworfen sind, können bequem per Drag-and-Drop aus dem linken Bildrand in den Kalender gezogen werden. Es ist darüber hinaus möglich alle Posts in einer Listenansicht anzuzeigen. Von dort aus lassen sich Freigaben und letzte Änderungen schnell tätigen.

 

 

Wenn ihr mögt könnt ihr hier Publish und Engage 14 Tage kostenlos testen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.