Neues Tutorial – So erleichtert ein Publishing-Tool deine Arbeit im Team

23/10/2018

Neues Tutorial – So erleichtert ein Publishing-Tool deine Arbeit im Team

Wer sich um viele Social-Media-Profile kümmert weiß, dass es ganz schön nervig ist, alle Posts direkt aus den unterschiedlichen Netzwerken zu posten. Das kostet Zeit und ist verwirrend, besonders dann, wenn mehrere Personen daran beteiligt sind.

Ein Publishing-Tool kann die Zusammenarbeit im Team erleichtern und dir enorm viel Zeit sparen. In diesem Video zeigen wir dir, wie du mit Fanpage Karma Publish Beiträge für Social-Media erstellst, planst und postest.

Die wichtigsten Publish-Funktionen zusammengefasst

Mit Publish kannst du nativ auf Facebook, Instagram und Twitter posten. Auch für andere Netzwerke, wie LinkedIn, Pinterest oder YouTube, kannst du Posts erstellen und planen. Du wirst dann zum Veröffentlichungszeitpunkt per E-Mail erinnert den fertigen Beitrag händisch zu veröffentlichen.

Entspanntes Arbeiten im Team

Alle Mitglieder eines Accounts können gemeinsam an der Erstellung von Posts mitarbeiten und Feedback austauschen. Sie werden über Notifications im Tool benachrichtigt, wenn ein Teammitglied einen Entwurf kommentiert hat oder um die Freigabe eines Posts bittet. Diese Features verbessern den Workflow:

Post-Vorschau mit Feedback-Chat
  • Einteilen von Profilen in Profilgruppen
  • Zuweisung einzelner Profilgruppen an bestimmte Teammitglieder
  • Sichern von Bildern, Videos und GIFs in Mediatheken
  • Post-Vorschau mit Feedback-Chat
  • Freigabe-Prozess mit Rollenvergabe für einzelne Teammitglieder:
    • Mitarbeiter: kann Posts erstellen und bearbeiten, aber nicht selbstständig veröffentlichen
    • Redakteur: kann Posts erstellen, bearbeiten, löschen, freigeben und veröffentlichen

Schön und intuitiv

Wir haben uns viel Mühe gegeben die Nutzeroberfläche von Publish so schön und intuitiv wie möglich zu gestalten. Das erwartet dich:

  • Farbleiste zur Anzeige von Post-Status (z.B. Bearbeitung, Warten auf Freigabe, freigegeben)
  • Übersicht anstehender Posts, auf Freigabe wartender Posts und Entwürfe
  • Kalender mit Monats-, Wochen- und Tagesansicht
  • Listenansicht aller Posts mit Filter-Funktion
  • individuelles Design

und vieles mehr.

Übersicht erstellter Posts

Willst du Publish ausprobieren?

Du kannst Publish mit deinem ganzen Team zwei Wochen lang kostenlos testen.

Publish jetzt kostenlos testen!